Unser Partnerverein BSV BreakBSV Break Feldkirch

Die neuesten Informationen

Neue Informationen zu Covid-19

Verschärfungen COVID-Verordnung

Die mit 27.12. in Kraft tretende Novelle der COVID-Bundesverordnung wirkt sich auf den Sport vor allem wie folgt aus:

– Sportstätten dürfen zur Sportausübung nur bis 22 Uhr betreten werden

– Sportveranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze wie z.B. Trainings dürfen nur mit max. 25 Personen stattfinden (auch outdoor)

– Sportveranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen (z.B. Zuschauer:innen) können indoor wie outdoor mit max. 500 Personen bei 2G-Nachweis, max. 1.000 Personen bei 2G-Nachweis+PCR-Test und max. 2.000 Personen bei Boosterimpfung+PCR-Test stattfinden

– Sonderbestimmungen für Spitzensport bleiben unverändert

– die Liga vom November fällt jetzt auf den Jänner

– die Liga vom Jänner auf Anfang März

- Ende März (26. und 27.3.2022) haben wir die neue Runde eingebaut

– den Grand Prix haben wir durchgestrichen, dieser wurde vom ÖPBV auf unbestimmte Zeit verschoben

Vereinsmeisterschaft 2022

Am 08.01. 2022 findet endlich wieder unsere Vereinsmeisterschaft im 9-Ball statt! Wir bitten um Anmeldung bei einem Vorstandsmitglied bis 31. 12. 2021 und freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!

Weihnachtsfeier und Törggelen 2021 abgesagt!

Hiermit geben wir bekannt, dass aufgrund der aktuellen Maßnahmenregelungen in Bezug auf COVID-19 dieses Jahr keine Weihnachtsfeier und kein Törggelen stattfinden wird.

Aktuelle COVID-Regelungen

Verschärfung COVID-Maßnahmenverordnung: 2G
Die mit 15.11. um 00 Uhr in Kraft getretene neue Verordnung bringt den bundesweiten Lockdown für Ungeimpfte mit sich. Für den Sport lässt sich festhalten:

Zusammenkünfte, ungeachtet der Teilnehmer:innenzahl, auch an öffentlichen Orten, nur mehr mit 2G-Nachweis
Ungeimpfte dürfen nur an öffentlichen Orten im Freien Sport betreiben – entweder alleine, mit Personen aus dem gemeinsamen Haushalt, einzelnen engsten Angehörigen oder einzelnen wichtigen Bezugspersonen
bis zum Ende der Schulpflicht gilt der Ninja-Pass weiterhin als 2G-Nachweis (in Wien nur bis 12 Jahre und 3 Monate)
eine Erstimpfung in Kombination mit einem PCR-Test gilt ebenfalls weiterhin als 2G-Nachweis

Aktuelles zur Bundesliga 2021/22

Die Saison 2020 ist endgültig abgebrochen und wird nicht gewertet. Die kommende Saison ist 1,5-jährig (September 2021 – November 2022).

Qualifiziert sind alle 16 Bundesligateams, die in der Saison 2020 qualifiziert waren.

Die neue Saison wird mit Hin-/Rückrunde (jede*r gegen jede*n) mit voraussichtlich 2 Matches pro Wochenende gespielt (=15 Runden).

Die Bundesliga wird mit max. 16 Teams gespielt. Die ersten 8 Teams qualifizieren sich für die 1. Bundesliga 2023. Die 9. – 12. Platzierten sind für die 2. Bundesliga qualifiziert. Platz 15 geht in die Relegation und der 16. Platzierte steigt fix in die Landesliga ab.

Die Mannschaftsstärke besteht weiterhin aus mindestens 4 Personen und die Kadermeldung umfasst 8 Sportler*innen.

Die Ausländerregelung bleibt wie bisher.

Das Spielformat wurde überarbeitet (Bundesligaarbeitsgruppe) und wird am 12. Juli dem Präsidium zum Beschluss vorgelegt. Danach wird es präsentiert/ausgesendet.

Das Startgeld bleibt bei 150€ pro Team.

Die Anmeldung zur Teilnahme an der Bundesliga 2021/22 MUSS bis 15. Juli 2021 per E-Mail an die Geschäftsstelle (und bitte in CC an den eigenen Landesverband) gesendet werden. Die Kadermeldung sollte bis 15.08.2021 erfolgen (vor Ö-Cup 2021 vom 20. – 22.08. in St. Johann /Pg.).

Lizenzverfahren 2021/2022

Ab sofort ist die Lizenz von jeder Spielerin / jedem Spieler selbstständig auf der Homepage des ÖBPV zu lösen. Sie ist gültig für die Jahre 2021 / 2022. Zu bezahlen ist jedoch NUR die Lizenz für das Jahr 2022!

Mitgliedsbeitrag und Tischpauschale 2021

Wir bitten Euch den Mitgliedsbeitrag in der Höhe von 30€ für das Jahr 2021 zu bezahlen. Die bereits bezahlten Tischpauschale wurden für die Monate Dezember – Mai rücküberwiesen. Ab Juni 2021 sind diese wieder regulär (15€ monatlich) zu bezahlen.

Gut Stoß!

Euer Vorstand!