Unser Partnerverein BSV BreakBSV Break Feldkirch

Die neuesten Informationen

Meeting für Ligaspieler*innen

Wir bitten alle Interessenten*innen bitte verlässlich am Samstag den 24.07.2021 im Billardclub einzutreffen. Es geht um die Mannschaftszusammenstellung für die Liga 2021/22.

Vereinskleidung

Wir haben nun eine neue Vereinskleidung aus Baumwolle. Im Club auf dem Brett ist eine Liste ausgehängt, in welcher wir euch bitten, euch so bald als möglich einzutragen. Hierbei geht es um die Größen.

In der Garderobe haben wir zudem Muster zum Probieren hinterlegt.

weitere Lockerungen

Mit dem 1. Juli 2021 fällt nun die Sperrstunde weg und die FFP2-Maskenpflicht wird aufgehoben. In öffentlichen Verkehrsmitteln, an geschlossenen öffentlichen Orten, im Handel und in Museen (wo “3G” nicht gilt) darf anstelle der FFP2-Maske ein herkömmlicher Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Ab jetzt muss nur noch in Öffis und Geschäften für den täglichen Bedarf ein Mundnasenschutz angelegt werden. Nur in Pflegeheimen und Spitälern bleibt die FFP2-Maskenpflicht bestehen.

Die 3-G-Regel (geimpft, getestet, genesen) bleibt weiterhin bestehen. Des Weiteren fallen die Abstandsregelungen.

Aktuelles zur Bundesliga 2021/22

Die Saison 2020 ist endgültig abgebrochen und wird nicht gewertet. Die kommende Saison ist 1,5-jährig (September 2021 – November 2022).

Qualifiziert sind alle 16 Bundesligateams, die in der Saison 2020 qualifiziert waren.

Die neue Saison wird mit Hin-/Rückrunde (jede*r gegen jede*n) mit voraussichtlich 2 Matches pro Wochenende gespielt (=15 Runden).

Die Bundesliga wird mit max. 16 Teams gespielt. Die ersten 8 Teams qualifizieren sich für die 1. Bundesliga 2023. Die 9. – 12. Platzierten sind für die 2. Bundesliga qualifiziert. Platz 15 geht in die Relegation und der 16. Platzierte steigt fix in die Landesliga ab.

Die Mannschaftsstärke besteht weiterhin aus mindestens 4 Personen und die Kadermeldung umfasst 8 Sportler*innen.

Die Ausländerregelung bleibt wie bisher.

Das Spielformat wurde überarbeitet (Bundesligaarbeitsgruppe) und wird am 12. Juli dem Präsidium zum Beschluss vorgelegt. Danach wird es präsentiert/ausgesendet.

Das Startgeld bleibt bei 150€ pro Team.

Die Anmeldung zur Teilnahme an der Bundesliga 2021/22 MUSS bis 15. Juli 2021 per E-Mail an die Geschäftsstelle (und bitte in CC an den eigenen Landesverband) gesendet werden. Die Kadermeldung sollte bis 15.08.2021 erfolgen (vor Ö-Cup 2021 vom 20. – 22.08. in St. Johann /Pg.).

Lizenzverfahren 2021/2022

Ab sofort ist die Lizenz von jeder Spielerin / jedem Spieler selbstständig auf der Homepage des ÖBPV zu lösen. Sie ist gültig für die Jahre 2021 / 2022. Zu bezahlen ist jedoch NUR die Lizenz für das Jahr 2022!

Mitgliedsbeitrag und Tischpauschale 2021

Wir bitten Euch den Mitgliedsbeitrag in der Höhe von 30€ für das Jahr 2021 zu bezahlen. Die bereits bezahlten Tischpauschale wurden für die Monate Dezember – Mai rücküberwiesen. Ab Juni 2021 sind diese wieder regulär (15€ monatlich) zu bezahlen.

Gut Stoß!

Euer Vorstand!