Unser Partnerverein BSV BreakBSV Break Feldkirch
Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Tiroler Meisterschaften 8-Ball

Vergangenes Wochenende fanden die Tiroler Meisterschaften im 8-Ball statt. Ein sehr ereignisreicher R├╝ckblick f├╝r den SBCI:

Bei der TM-Allgemein (in der W├Ąscherei Innsbruck) am Samstag konnte Florian Heel wieder einmal seine Leistung und sein K├Ânnen abrufen und somit seinen Landesmeistertitel verteidigen – knapp gefolgt von Clemens Schober (Platz 2) und Max Baumann (Platz 3). Leider nur Platz 17 f├╝r Fabian Anfang.

Die Damen-TM wurde im SBC Inzing ausgetragen. Zum ersten Mal seit langer Zeit meldeten sich wieder mehrere Spielerinnen des SBCI an (Anja Gspan, Anna Kopp, Martina Witting). Am Ende des Tages:

Platz 1 f├╝r Martina Witting, die ein wundersch├Ânes Match gegen Marion Winkler gespielt und mit einem 4:2 gewonnen hat.

Platz 5 f├╝r Anna Kopp, die sich beim Match um den Einzug in das Viertelfinale mit einem eindeutigen 1:4 geschlagen geben musste

Platz 7 f├╝r Anja Gspan, die wirklich sehr stark gek├Ąmpft hat.

Ein spannender Tag mit Wienerschnitzel oder Schnitzelburger als Verk├Âstigung!

Gleichzeitig wie die Damen-TM fand auch die Senioren-TM statt, bei der Max (nach Thomas Oberdanner ÔÇô Platz1 und Georg Bachler ÔÇô Platz 2) den 3. Platz erspielte.

Ein ereignisreiches Wochenende mit vielen tollen Begegnungen und Medaillen.

Wir gratulieren zu den erreichten Platzierungen!

Kommentare geschlossen.