- SBC-Inzing - http://www.sbc-inzing.at -

Ligabericht 7 Landesliga

Posted By annakopp On 15. September 2020 @ 11:13 In Berichte | Comments Disabled

Ligarunde 7

Inzing3

Gspan Michael
Stammspieler: Falkner Bernhard, Mikulovic Goran, Schranz Emil, Seidl Raphael

Nach der langen Coronapause durften wir PxP Innsbruck in unserer Heimstätte als Gegner begrüßen!

Zu den Spielen:

14/1 Michl vs. Winkler Marion: Kein Leckerbissen, nur halbsolides Pool vom Käpt´n. Am Ende doch ein ungefährdetes 70:35 für unsere Mannschaft.

8er Bernhard vs. Knapp Seychelyne: Bernhard war bemüht, spielte eigentlich eine gute Partie, nur der Abschluss… An dem Habert`s halt noch. Seychy lies Bernhard den Tisch abräumen und wartete auf den Fehler. Ging leider einige male auf und am Ende eine etwas blöde 2:5 Niederlage für Bernhard.

14/1 Goran vs. Steger Walter: Von den Chancen her, ähnlich wie bei Michl, viele viele nicht verwertet Möglichkeiten, gepaart einige Ungenauigkeiten und Pendler. Goran kam dann etwas besser ins Spiel, vermochte es aber nicht dieses zu drehen. Ein 42:70 Sieg für den Gegner.

10er Emil vs. Kapeller Sarah: Irgendwie hat sich der Fehlerteufel in unserer Mannschaft gefestigt? Auch bei Emil waren einige ungewohnte Fehler der Schlüssel zur 2:5 Niederlage.

2. Abschnitt:

8er Goran vs. Steger Walter: Kein Vergleich zum 14/1! Goran spielte solide und holte sich mit 5:1 unseren nächsten Punkt und konnte sich für die Niederlage revanchieren.

9er Emil vs. Kapeller Sarah: Auch hier konnte sich Emil steigern. Ein paar wirklich Sehenswerte Bälle brachten Kapeller abermals den Sieg, ach wenn dieser mit 5:6 hauchdünn war.

10er Michl vs. Knapp Seychelyne: Der Fehlerteufel geht in die nächste Runde. Michl spielt etwas besser als das 14/1, aber immer wieder leichte vermeidbare Fehler bringen Seychy einen 3:5 Erfolg.

9er Bernhard vs. Winkler Marion: Bernhard hatte einen schweren Stand gegen Marion und man merkte ihm etwas an, das er doch erst seine 1. Saison spielte. Eine 0:6 Niederlage für unseren Rookie.

Fazit:

Mit unserer Normalstärke hätte vielleicht ein Erfolg und das Obere-Play-Off gewunken, Altstadt hat Fieberbrunn mit 7:1 geschlagen. So dürfen wir halt im Unteren um Punkte fighten und versuchen den 5. Tabellenplatz zu erreichen. Wir haben noch einiges an Arbeit vor uns um die leichten „Ungezwungen“ Fehler in den Griff zu bekommen.

Die genauen Spielergebnisse und aktuellen Tabellenstände findest du hier: Inzing2, Inzing3.


Article printed from SBC-Inzing: http://www.sbc-inzing.at

URL to article: http://www.sbc-inzing.at/2020/09/42881/ligabericht-7-landesliga/

Copyright © 2010 SBC-Inzing. All rights reserved.