Unser Partnerverein BSV BreakBSV Break Feldkirch
Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Team Mikulovic/ Greiter erreicht Platz 3

Am Samstag fand die 6. und letzte Champions-Tour im 9-Ball-Doppel in Fieberbrunn statt.

Mikulovic Goran spielte im Team mit Greiter Michael, Heel Florian spielte mit Kapeller Sarah von Pool-XPress-Innsbruck.

Heel Florian erwischte im ersten Spiel gleich die späteren Turniersieger Bachler / Schober und verlor mit 0:5. Auch in der Hoffnungsrunde konnten Sie sich gegen Noichl / Bachler nicht durchsetzen und beendete mit Sarah das Turnier auf dem 9. Platz.

Team Mikulovic /Greiter gewann die ersten beiden Spiele gegen Wurzenrainer / Bachler und Rass / Niederwieser ohne grosse Probleme. Erst im 3. Spiel mussten die beiden sich gegen Schatz / Spies geschlagen geben und rutschten in die Hoffnungsrunde. Das Aufstiegsspiel gegen Noichl / Bachler entwickelte sich zum Krimi, nachdem man mit 1:3 in Rückstand geriet. Am Ende stand dann aber doch ein Sieg mit 4:3 und so trafen Goran und Michel im Halbfinale auf Bachler / Schober, wo Sie gegen die fehlerlos spielenden Fieberbrunner keine Chance hatten. Mit Platz 3 trotzdem ein tolles Ergebnis für die beiden Spieler.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Kommentare geschlossen.