Unser Partnerverein BSV BreakBSV Break Feldkirch
Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Tiroler Meisterschaft der Knirpse/Jugend 8-Ball

Heel Florian holt beide Meistertitel

Am Samstag fanden in Fieberbrunn die Tiroler Meisterschaften der Knirpse und der Jugend im 8-Ball statt.

Für unseren SBC gingen Heel Florian und Ruben Ladstätter an den Start.

TM 8-Ball Knirpse

Ladstätter Ruben gewann sein Auftaktspiel gegen Blattner David mit 2:1. Sein zweites Spiel gegen Astl Simon ging mit 0:2 verloren und so traf er in der Hoffnungsrunde im Aufstiegsspiel in das Viertelfinale gegen Heel Florian. Hier unterlag Ruben mit 1:2 und beendete das Turnier auf Platz 9.

Flo verlor sein Auftaktspiel gegen Koch Lukas mit 2:1. Ohne weiteren Spielverlust spielte sich Flo durch die Hoffnungsrunde und gewann auch das Aufstiegsspiel in das Viertelfinale gegen Ladstätter Ruben. Auch hier war Flo nicht zu bremsen und gewann das Viertel-, das Halbfinale und auch das Finale mit 2:0 und ist somit neuer Tiroler Landesmeister der Knirpse im 8-Ball.

TM 8-Ball Jugend

Ladstätter Ruben verlor sein Auftaktspiel und konnte nach Freilos in der Hoffnungsrunde auch in seinem zweiten Spiel keinen Sieg einfahren. Ruben beendete das Turnier somit auf dem 17. Platz.

Heel Florian war als einer der jüngsten Spieler im Teilnehmerfeld nicht zu bremsen und spielte sich ohne Spielverlust in das Finale, wobei er alle Spiele mit “zu Null” gewann. Auch im Finale gegen Eckschlager Simon gewann Flo mit 2:0 und konnte auch den Tiroler Landesmeistertitel der Jugend im 8-Ball erringen.

Wir gratulieren beiden Spielern zu Ihrem Einsatz und freuen uns über die beiden Meistertitel von Heel Florian!

Kommentare geschlossen.