Unser Partnerverein BSV BreakBSV Break Feldkirch
Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Anfang Fabian Tiroler Vizemeister im 8-Ball

Am Samstag fanden in der Wäscherei die Tiroler Meisterschaften im 8-Ball statt.

Für unseren SBC gingen Anfang Fabian und Marx Robert an den Start.

Robert traf nach Sieg im ersten Spiel in seinem zweiten Spiel auf den späteren Tiroler Meister Lechner Max und unterlag mit 2:5. In der Hoffnungsrunde konnte er noch gegen Steiner Stefan gewinnen, traf aber dann auf Oberdanner Thomas, der ihm eine 5:0-Klatsche verpasste. Somit war für Robert Endstation und Platz 13 das Ergebnis.

Fabian besiegte nach Freilos in seinem ersten Spiel gleich seinen ehemaligen Vereinskollegen Oberdanner Thomas mit 5:3, unterlag aber danach gegen Lechner Max mit 1:5. Scheinbar hatte Fabian an diesem Tag die Kramsacher gepachtet, denn im Aufstiegsspiel in die Viertelfinali besiegte er Santer Alex mit 5:1. Nach einem 6:3 im Viertelfinale gegen Knittel Thomas kam im Halbfinale der nächste Kramsacher an die Reihe. Wieder gegen einen Oberdanner (diesmal Alex) und mit einem 6:5-Sieg ging es weiter in das Finale. Dort war sein Gegener wieder Lechner Max und hier unterlag Fabian. Der Tiroler Vizemeistertitel im 8-Ball war die Belohnung für einen langen Turniertag!

Herzliche Gratulation zum Titel und zu den erbrachten Leistungen.

Kommentare geschlossen.