Unser Partnerverein BSV BreakBSV Break Feldkirch
Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ligarunde 5 und 6 (Regionalliga West)

Aufwärtstrend bei Inzing1

Kapitän: Baumann Otmar
Stammspieler: Anfang Fabian, Mair Andreas, Ranimirov Sasa
Ersatzspieler: Marx Robert, Hobjan Andreas

Am Wochenende fuhren wir nach Vorarlberg zu den Auswärtsspielen bei SBC Feldkirch und BC Schaan in Lichtenstein.

Dieses Mal waren Sascha, Fabian, Robert, der den erkrankten Ander ersetzte und Max an Bord.

Um 14:00 starteten wir mit Robert und Fabian ins Auswärtsspiel. Beide spielten sehr gut, vor allem Robert der Jahrelang kein 14/1 mehr in der Liga bestritt kämpfte um jeden Ball und gewann souverän.

Fabian legt komplett seine Nervosität nach seinem Wechsel ab und spielte sein 9er Ball sicher nach Hause.

Danach gingen Sasa und Max ins Rennen. Wir hatten dieses Mal leider keinen zweiten 14/1 Spieler an Bord und Sasa war mit seiner Aufgabe komplett überfordert.

Max hatte das 3:1 für Inzing auf der Hand und scheiterte kläglich beim 8:8 an einem für einen Spieler seiner Stärke lächerlichen “Stecher”

Somit 2:2 und noch alles offen.

Im 2. Abschnitt verloren wir auch wieder 2 x Hill/Hill, Sasa mit einem dummen Fehler beim 6:6 gegen Nagelschmied und Fabian verschoss die 10 beim 6:6.

Nur Max konnte deutlich seine Partie gewinnen, obwohl er sich selbst auf das geliebte 8er Ball aufstellte.

Somit wieder das Standard Ergebnis 3:5 gegen uns.

Am Sonntag spielten wir konstanter in Schaan.

Robert und Fabian (trotz 3:7 Rückstand) konnten Ihr Spiel gewinnen, Sascha versuchte sich beim 14/1 und Max war sich nach 5:1 mal wieder selbst im Weg und verlor noch 7:9.

Im 2. Abschnitt konnte dann Gottseidank Sascha zulegen und gewann sein 8er Ball, Robert und Fabian konnten leider nicht gewinnen, Max sicherte trotz einiger Schwächeperioden das 4:4.

Im Stechen lief es leider Unrund, bei Robert viel die WEISSE bei der 7 und dann ging es sehr schnell mit 0:3

Somit holten wir den 1. Punkt und sind nun 3 bzw. 4 Punkte vom rettenden 5. Platz entfernt.

Einen herzlichen Dank an Robert, der spontan eingesprungen ist und super gespielt hat und auch an Fabian, der am Wochenende mächtig zulegen konnte und 2 von 4 Spielen gewann.

Danke für den Einsatz!

 

Die genauen Spielergebnisse und aktuellen Tabellenstände findest du hier: Inzing1.

Kommentare geschlossen.